1.01 Inner Singin'

Ein Kanon zum einsingen und loopen

Schwierigkeitsgrad

Tipps zum Unterricht

Tonarten

Hinweis: Der Kanon ist in 3 klingenden Tonarten notiert
(siehe 1.01 C-Stimmen u. Klavierbegleitung.pdf):
Ziffer A: klingend C-Dur
Ziffer B: klingend D-Dur
Ziffer C: klingend E-Dur

Solmisationssilben

Einführung des Kanons mit Solmisationssilben (siehe Materialien)
Der Kanon eignet sich gut zur Einführung mit Solmisationssilben
(d = DO / r = RE / m = MI / f = FA / s = SO / l = LA / t = TI)
zuerst einstimmig (mit Handzeichen), dann auch im Kanon.

Instrumente

Der Kanon kann gut mit Instrumenten kombiniert werden (siehe Materialien)
> Die Klavierbegleitung lässt sich auch einfach auf Malletinstrumente übertragen

Inneres Singen

«Inneres Singen» (Inner Singing)
Fensterspiel: Klasse singt (einstimmig) den Kanon, LP zeigt mit einfachen Handgesten (siehe Fotos), ob mit oder ohne Ton gesungen werden soll.
Das Spiel kann auch mit 2 Klassenhälften durchgeführt werden.

 

Der Wechsel zwischen den beiden Singarten zuerst einfach gestalten, z.B. phrasenweise (2-taktig); nachher auch mit kürzeren Abständen

Kanoneisätze

Kanoneinsätze selber finden
Nur den 1. Einsatz geben, 2. u. 3. Gruppe finden selber ihren Einsatz.
Oder etwas schwieriger: 1. und 3. Einsatz geben (2. Gruppe auslassen). Die 2. Gruppe findet ihren Einsatz selber.

Weiterführende Ideen

Downloads

Downloads Demo

1.01 Inner Singin‘

Ein Kanon zum einsingen und loopen

Schwierigkeitsgrad

Tipps zum Unterricht

Tonarten

Hinweis: Der Kanon ist in 3 klingenden Tonarten notiert
(siehe 1.01 C-Stimmen u. Klavierbegleitung.pdf):
Ziffer A: klingend C-Dur
Ziffer B: klingend D-Dur
Ziffer C: klingend E-Dur

Solmisationssilben

Einführung des Kanons mit Solmisationssilben (siehe Materialien)
Der Kanon eignet sich gut zur Einführung mit Solmisationssilben
(d = DO / r = RE / m = MI / f = FA / s = SO / l = LA / t = TI)
zuerst einstimmig (mit Handzeichen), dann auch im Kanon.

Instrumente

Der Kanon kann gut mit Instrumenten kombiniert werden (siehe Materialien)
> Die Klavierbegleitung lässt sich auch einfach auf Malletinstrumente übertragen

Inneres Singen

«Inneres Singen» (Inner Singing)
Fensterspiel: Klasse singt (einstimmig) den Kanon, LP zeigt mit einfachen Handgesten (siehe Fotos), ob mit oder ohne Ton gesungen werden soll.
Das Spiel kann auch mit 2 Klassenhälften durchgeführt werden.

 

Der Wechsel zwischen den beiden Singarten zuerst einfach gestalten, z.B. phrasenweise (2-taktig); nachher auch mit kürzeren Abständen

Kanoneisätze

Kanoneinsätze selber finden
Nur den 1. Einsatz geben, 2. u. 3. Gruppe finden selber ihren Einsatz.
Oder etwas schwieriger: 1. und 3. Einsatz geben (2. Gruppe auslassen). Die 2. Gruppe findet ihren Einsatz selber.

Weiterführende Ideen

Chromatisches Aufwärtstransponieren (siehe Materialien)

Downloads

Downloads Demo