6.24 Aïcha

Aïcha ist der Titel eines französischsprachigen Liedes des algerischen Raï-Künstlers Khaled, das von Jean-Jacques Goldman für ihn geschrieben wurde.

Schwierigkeitsgrad

Tipps zum Unterricht

Tipps zur Liedeinführung
  • den 2-taktigen Begleitpattern (siehe auch Buch) als Warmup einüben
    (die oberste Stmme des Patterns bildet das Grundgerüst des Lieds)
  • die oberste Stimme des Pattern ersetzen durch Singen der Strophen

 

Begleitpattern (Verse und Chorus)

Playback

Singen des Liedes zum Playback (Unter Downloads)

Klassenmusizieren

Der Song eignet sich wegen seiner sich wiederholenden Akkordfolge in Verse und Chorus gut zum Klassenmusizieren (siehe Downloads)
Man beachte, dass die Sechzehntel ternär gespielt werden, was charakteristisch ist für diesen Song.

Weiterführende Ideen

Mundarttext –von Schülern Mundarttext machen lassen zu Melodie von Aïcha Französische und englische Version im Vergleich Nebst der französischen (und arabischen) Version gibt auch eine reizvolle englische Version dieses Liedes. –französische und englische Version anhören und vergleichen –Arbeit mit Lückentext(en)  

Downloads Demo

Folgende Downloads werden im Abo für diesen Song angeboten:

  • Audio Playback mit Melodie
  • Audio Playback
  • Klassenmusizieren Stimmen in Bb
  • Klassenmusizieren in C Bass
  • Klassenmusizieren in C
  • Klassenmusizieren in Eb
  • Lückentext engl. Lösung
  • Lückentext engl
  • Lückentext franz. Lösung
  • Lückentext franz.