2.18 Manhattan

«Entweder män hätten. Oder män hätten nöd». Das Album von Bligg «Bart aber herzlich», auf welchem die Single vorzufinden ist, ist in der Schweizer Album-Hitparade direkt auf Platz 1 eingestiegen. Die Single «Manhatten» holte inzwischen 1 x Gold, das dazugehörige Album «Bart aber herzlich» sogar 4 x Platin (8x Gold).

«Bart aber herzlich», ein Feuerwerk aus Hip Hop mit Elementen aus Rock, Ska und Soul, ist nun dabei, den unglaublichen Erfolg seines Vorgänger-Albums zu überholen. Hierzu haben sicherlich die Hitsingles «Legändä & Heldä», «Chef» und aktuell «Manhattan» beigetragen. Die witzigen und berührenden Texte des Albums werden mit federnden Beats und wendigen Grooves unterlegt.

Schwierigkeitsgrad

Tipps zum Unterricht

Tipps

– Verse solistisch besetzen od. nach Stimmgruppen aufgeteilt (gebrochene/ungebrochene Stimmen)
– über Text diskutieren (Was heisst «man hat Stil?», weshalb hat Bligg als Liedtitel
«Manhattan» gewählt? etc.)
– einzelne Liedteile können auch loopartig miteinander kombiniert werden, z.B. Prechorus und Chorus

Klassenmusizieren

Das Stück besteht aus einem 4-taktigen Pattern mit sich wiederholender Akkordfolge
und ist deshalb sehr gut geeignet fürs Klassenmusizieren (siehe Materialien).

Audio Playback

Beachten: 2. Interlude im Playback ist 4 Takte lang u. am Schluss wird der Chorus 4x gespielt.

Weiterführende Ideen

Choreo
– zum Lied eigene Choreo erfinden lassen (für Aufführung)
– Choreo von Jan Denli (Youtube-Link) einstudieren und zum Lied ausführen
Kanon oder Song über das Akkordschema von Manhattan komponieren
Mithilfe der Materialien (Arbeitsauftrag Kanon) einen Kanon od. Song komponieren
lassen. Die xml-Datei kann in einem beliebigen Notationsprogramm geöffnet werden.

Downloads

Downloads Demo